Kontakt

Schulweg 21
79241 Ihringen
07668 / 99547-0
07668 / 99547-20 (Fax)
Kontaktformular

Login moodle

Hier finden Sie auf schnellstem Weg die Login-Seite von moodle:

Tipps

Wie melde ich mein Kind richtig krank?

Schauen Sie sich hier den Ablauf zur Krankmeldung an.

Wie finde ich verlorene Gegenstände meines Kindes?

Lesen Sie hier nach, wo Sie unsere Fundsachen finden können.

Wo finde ich die Unterlagen zum Praktikum meines Kindes?

Im Bereich Berufswegeplanung finden Sie Agenda, Anschreiben und viele wichtige Infos zum Ablauf des Praktikums.

Im Bereich Aktuelles finden Sie alle Artikel zum Schulleben in chronologischer Reihenfolge.

Im Bereich Termine finden Sie alle anstehenden Termine.

Downloads

Elternmitteilungen und weiteres Informationsmaterial finden Sie in unserem Downloadbereich

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles

Schulgottesdienst zur Karwoche mit Friedensweg zum Thema „Dornen und Rosen“

Am letzten Schultag vor den Osterferien war es wieder einmal soweit – wir konnten gemeinsam Gottesdienst feiern! Zu Beginn haben wir uns auf dem Schulhof Gedanken zum Thema „Dornen“ gemacht - was verletzt mich? Was macht mir Sorgen oder Angst? Wo habe ich andere verletzt und hab ein schlechtes Gewissen? Wo überwuchern diese „Dornen“ das Gute, das Gott in mich hineinlegen will? Wir haben hier auch gehört, wie es Jesus an den beiden letzten Tagen seines Lebens ergangen war, wie er verraten, allein gelassen, ausgelacht, gequält und verurteilt worden war, also wir auch er seelische und auch körperliche Verletzungen erfahren hat.

Auch das Thema Corona und der Krieg in der Ukraine kamen hier zur Sprache. Alle Teilnehmenden durften ihre persönlichen Anliegen auf Dornen aus Papier schreiben. In einem Friedensmarsch haben wir diese Dornen dann zur Kirche getragen. Dort lag eine übergroße Dornenkrone vor dem Altar. Hier durften die Kinder ihre Dornen hineinstecken und symbolisch alles, was sie schmerzt, abgeben. Als Hoffnungszeichen, dass aus den Dornen Rosen erblühen können, gab es am Ausgang für alle ein Kärtchen mit einer Rose und einem hoffnungsvollen Wunsch darauf. Danke an alle Kolleg*innen und Schüler*innen, die sich beteiligt haben, musikalisch, mit Beiträgen, beim Auf- und Abbau und beim Verteilen, ein Dankeschön geht auch an die Gärtnerei Bärmann in Merdingen, die die große Dornenkrone gestiftet hat.