Kontakt

Schulweg 21
79241 Ihringen
07668 / 99547-0
07668 / 99547-20 (Fax)
Kontaktformular

Login moodle

Hier finden Sie auf schnellstem Weg die Login-Seite von moodle:

Tipps

Wie melde ich mein Kind richtig krank?

Schauen Sie sich hier den Ablauf zur Krankmeldung an.

Wie finde ich verlorene Gegenstände meines Kindes?

Lesen Sie hier nach, wo Sie unsere Fundsachen finden können.

Wo finde ich die Unterlagen zum Praktikum meines Kindes?

Im Bereich Berufswegeplanung finden Sie Agenda, Anschreiben und viele wichtige Infos zum Ablauf des Praktikums.

Im Bereich Aktuelles finden Sie alle Artikel zum Schulleben in chronologischer Reihenfolge.

Im Bereich Termine finden Sie alle anstehenden Termine.

Downloads

Elternmitteilungen und weiteres Informationsmaterial finden Sie in unserem Downloadbereich

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles

Besuch des Baubusses LG 6 & 7

Der Baubus stand am 14. Januar 2020 zum zweiten Mal auf unserem Schulhof. Nun konnten endlich auch die Jahrgangsstufen 6 und 7 die interaktiven Stationen besuchen, nachdem wir im Sommer 2019 wegen der großen Hitze die Besucherzahlen einschränken mussten.
Der Bus war interessant lackiert und da auch im Außenbereich Stationen wie der Bau-Simulator, wo die SchülerInnen einen Radlader steuern müssen oder das Kino aufgebaut war, wurde er sehr interessiert während der Pausen auch von unseren GrundschülerInnen „belagert“. Wir konnten sie vertrösten…
Was passierte dort:
Die beiden Betreuerein Bauingenieur und ein Maurermeister, präsentierten uns an interaktiven Stationen über zwanzig Berufe am Bau, die man z.T. sonst gar nicht wahrnimmt und erweiterten so den Kenntnisstand aller.
Neben verschiedenen bauhandwerklichen Aufgaben (z.B. ferngesteuerter Mini-Bagger, Geräuscherätsel, Fühlkasten, Gewichteschätzen) enthält der Bus auch mehrere spannende Multimedia-Elemente. Neben dem praktischen Zirkeltraining gibt es im BauBus einen kurzen Vortrag über die Ausbildungen in der Bauwirtschaft.
Wenn man dann noch einen fiktiven Bungee-Sprung von einem 70 Meter hohen Baukran wagen kann, wird das Erlebnis eine runde Sache. Spielerisch wurden Inhalte an die SchülerInnen herangetragen, die sich zB. im BNT-Unterricht, in Technik, NWT oder für Berufspraktika aufnehmen lassen.
Die SchülerInnen zeigten sich sehr angetan und wurden im Anschluss für ihr Verhalten und für die vielen interessierten Fragen sehr gelobt. Vielen Dank für das Engagement und die Pflege der Kontakte zur Berufswelt an Frau Güntert ( WI, Profil AC, Inno–Truck der Metall-und Elektroindustrie; Berufs-und Studienorientierung) und Frau Herrschaft (Technik, NWT, science days, Baubus)!