Kontakt

Schulweg 21
79241 Ihringen
07668 / 99547-0
07668 / 99547-20 (Fax)
Kontaktformular

Hinweis

Im Bereich "Aktuelles" finden Sie alle Artikel zum Schulleben in chronologischer Reihenfolge.

Tipps

-> Schauen Sie regelmäßig in die "Termine".

-> Nutzen Sie die Suchfunktion, dort können Sie ein Stichwort eingeben.

Downloads

Elternmitteilungen und weiteres Informationsmaterial finden Sie in unserem Downloadbereich

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles

Erfolg für NLS-Kicker kurz vor Weihnachten - Vizemeisterschaft im Hallenfußball

„Die  Neunlinden – Schule Ihringen? Spielerisch und taktisch die beste Mannschaft des Turniers!“, diese Meinung vertraten nahezu alle Zuschauer, sowie die Betreuer der 9 Mannschaften, die im Rahmen des Kreisfinales „Jugend trainiert für Olympia – Hallenfußball“  in der Malteserhalle in Heitersheim  angetreten waren.
Drei  Mal in Folge konnten die Spieler um Kapitän Valdrit Asllani in der Vergangenheit den Titel an den Kaiserstuhl nehmen, in diesem Jahr unterlag das Team im Finale der Staudinger Gesamtschule mit 0:1, obwohl man über die gesamte Spielzeit zahlreiche Pfostenschüsse und Chancen hatte. Dabei sah es nach einem 0:2 Pausenstand in der Vorrunde gegen den Gastgeber Heitersheim nicht besonders gut aus, doch keines der Spiele wurde verloren und im Halbfinale siegte die NLS gegen die Montessori-Schulen. Zuvor wurde die March und Freiamt aus dem Turnier geworfen.
Auch wenn das Turnier in den letzten Sekunden unglücklich verloren wurde, können alle Spieler stolz auf ihre Leistung und vor allem auf ihr vorbildliches Verhalten sein. In den Reihen der anderen Mannschaften standen einige Auswahlspieler des südbadischen Fußballverbandes, die ebenfalls mit Valdrit Asllani am Stützpunkt in Freiburg trainieren.
Für die Neunlinden – Schule Ihringen (Jahrgang 2004/2005):
Tor: Nico Schlachter // Feldspieler: Valdrit Asllani, Matti Juris, Tom Wörne, Bastian Schwab, Robin Dold, Elias Hutt, Maxi Trautwein,  Morten Rabe // Betreuer: Markus Bohmann

(Erstellt am 26. Dezember 2017)